DIGITAL UNTERWEGS

Finden Sie online Angebote & Shops

Digital unterwegs - SEO und Berlin

Digital unterwegs - SEO und Berlin

Hach Berlin - die Stadt der kreativen Köpfe, Startups und innovativen Ideen. Deutschlands Hauptstadt schläft nie und ist der ideale Ort, um sein Business zu gründen.

Wer heutzutage ein Unternehmen gründet, ist jedoch nicht nur auf den Ballungsraum Berlin beschränkt - Produkte werden oft auch über den eigenen Online-Shop vertrieben und an Kunden in ganz Deutschland oder ins Ausland verschickt.
Doch auch wenn Sie über keinen eigenen Online-Shop verfügen, ist man mit dem eigenen Unternehmen heutzutage digital unterwegs - schließlich finden viele User über die lokale Suchanfrage bei Google den Weg in Ihr Ladengeschäft.
 
Welche Rolle SEO in Berlin dabei spielt, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Was ist SEO überhaupt?

SEO ist die Abkürzung für Suchmaschinenoptimierung und ein wichtiger Teilbereich des Online Marketings. Ziel ist es, die Sichtbarkeit von Produkten, Dienstleistungen oder Blogbeiträgen in Suchmaschinen zu verbessern.
Grundsätzlich gliedert sich SEO in zwei Teilbereiche: Die OnPage- und OffPage Optimierung. Die SEO Agentur in Berlin hilft Ihnen gerne vor Ort mit der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website weiter.

Warum ist SEO so wichtig?

SEO trägt heutzutage ganz entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Die Suchmaschinenoptimierung lohnt sich also für jedes Unternehmen - sei es der Friseursalon, der Handwerkerladen oder das Nachhilfeinstitut in Berlin.
Inzwischen nutzen die allermeisten Menschen das Internet als Informationsquelle.
Neun von zehn Personen verwenden Google zu Recherchezwecken - sei es, um ein bestimmtes Produkt zu finden oder um sich über ein Thema zu informieren. Wer bei Suchanfragen dann direkt auf den vorderen Plätzen bei Google erscheint, hat quasi schon gewonnen. Die Nutzer werden auf das Produkt bzw. die Dienstleistung aufmerksam.
Neukunden müssen nicht erst vom Produkt überzeugt werden - immerhin haben sie via Google bereits gezielt danach gesucht.
Meist klicken die User direkt eine der ersten Suchergebnisse an und sehen sich die Ergebnisse auf Seite 2 oder 3 gar nicht mehr an. SEO bringt Betrieben also einige wesentliche Vorteile.

SEO Tipps

Für Gründer, Dienstleister, Ladengeschäfte und Online Shops in Berlin spielt SEO eine entscheidende Rolle, wenn sie sich am Markt etablieren wollen.

Hier 3 Tipps, die auch SEO Anfänger umsetzen können:

 

#1 Keyword-Recherche

Eine wichtige Maßnahme im Zusammenhang mit SEO ist eine fundierte Keyword-Recherche. Google-User geben bestimmte Schlagwörter ein, wenn sie etwas suchen, wie beispielsweise "Restaurant + Berlin".
Deshalb ist es wichtig herauszufinden, welche Keywords die eigene Zielgruppe bevorzugt benutzt. Dabei sollten Sie jedoch nicht nach Gefühl vorgehen, sondern am besten den Google Keyword Planner nutzen, der Ihnen dabei hilft, die wichtigsten Keywords Ihrer Zielgruppe zu identifizieren.

 

#2 Interne Links und Backlinks einbauen

Bauen Sie unbedingt interne Links und Backlinks in ihren Content mit ein. Interne Links führen von Ihrem Content auf andere hochwertige Beiträge und Backlinks führen wiederum von anderen Websites direkt auf Ihre Seite.
Wer qualitativ hochwertige Backlinks und interne Links einbaut, steigert den Trust in seinen Content. Gleichzeitig erkennt Google so die Qualität Ihrer Seite so leichter und rankt Sie besser.

 

#3 Google My Business Account erstellen

Erstellen Sie einen Google My Business Account und pflegen Sie diesen auch. Dieser bietet nämlich die Verknüpfung zu vielen bekannten Service wie Google Street View oder Google Maps.
Geben Sie primäre Unternehmensdaten wie NAP, Unternehmensart, Fotos, Öffnungszeiten und eine Kurzbeschreibung des Unternehmens dort ein, um besser gerankt zu werden.
Wer für SEO keine Zeit und Nerven hat, kann natürlich auch SEO Agenturen beauftragen, die wirklich alle Tipps und Tricks kennen

© 2021 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.