TOP 10 SEHENSWÜRDIGKEITEN

Die 10 meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Berlin

Ein Trabant durchbricht die Mauer, der Bruderkuss zwischen Honecker und Breschnew, einzigartige Mauermalerei der East Side Gallery in Berlin.

Die East Side Gallery in Berlin gehört zu den TOP 10 Sehenswürdigkeiten

Die East Side Gallery in Berlin, die längste Open Air Gallery der Welt, ist mit 1,3 km das längste noch existierende Stück von der Berliner Mauer.

Kurz nach Mauerfall versammelten sich Künstler aus aller Welt, um ein Stück von der Mauer zu bemalen. Schon vor dem Mauerfall waren auf der West Berliner Seite Mauermalereien zu sehen.
Die bekanntesten Bilder „Der Bruderkuss“ von Dimitrji Vrubel zeigen Honecker und Breschnew beim „Sozialisten-Bussi“ oder der Trabant, der Symbol dafür ist, wie er die Mauer durchbricht.
Da viele Bilder nach Jahren sehr zerstört waren, begann im Jahre 2008 eine Sanierung und die Gallery erstrahlt wieder im Glanz.
Direkt am Spreeufer gelegen kann man sich relaxed auf eine Wiese legen oder in einer der Beach Bars einen Cocktail genießen. Gleich gegenüber der East Side Gallery ist die Mercedes Benz Arena. Immer wieder beeindruckend ist die Oberbaumbrücke, direkt an der Gallery, wo im Sommer die Nacht zum Tag gemacht wird. Außerdem können Sie von dort zu Fuß oder bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Alexanderplatz gelangen. Ein weiteres Highlight in der Stadt Berlin.
Die East Side Gallery in Berlin ist ein Muss bei Ihrem Berlin Besuch. Sie zählt für uns zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten der Stadt Berlin.

Erlebnis East Side Gallery

Strandbars, Imbiss, Café, Hotel, Behindertengerecht

  

Die East Side Gallery in Berlin

Lage & Nebenschauplätze

Die East Side Gallery liegt im Stadtbezirk Friedrichshain/Kreuzberg in Berlin. Dort befindet sich der Bahnhof Warschauer Straße. Von dort gelangen Sie in viele Richtungen der Stadt.
Fast neben dem Bahnhof ist das RAW Gelände. Auf 70.000 qm finden Sie ca. 80 Projekte jeglicher Art. Vom Zirkus bis Kneipe, Bars bis Clubs, Biertrinker bis Kunstbegeisterte. Im Sommer Kino draußen im Winter drinnen. Besonders zu empfehlen ist das Kunsthaus Urban Spree.
Wenn Sie am Spreeufer entlanglaufen, kommen Sie zur Elsenbrücke am Treptower Park. Sie können auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Dort befindet sich die Arena Berlin und unser Tipp ist ein Besuch im Badeschiff, das wohl ungewöhnlichste Bad Europas. Der Treptower Park ist schon ein Besuch wert. Erholung pur. Die Sehenswürdigkeit im Park ist das „Sowjetische Ehrenmal“.
Von der East Side Gallery können Sie in sämtliche Richtungen laufen, Sie finden überall viele Restaurants, Kneipen, Café und das Berliner Nachtleben ist hier mehr als Zuhause.

Wetter

Berliner Wetter

Foto Galerie

East Side Gallery

Adresse: Mühlenstraße, 10243 Berlin

Öffnungszeiten: immer geöffnet

Anbindung: S+U Bahnhof Warschauer Straße (S5, S7, S75, U1, Bus: S+ U Bahnhof Warschauer Straße (248, 347, N1)

 

  Besuchen Sie die offizielle Webseite!

  Weitere Infos auf Wikipedia!

  Navigiere Sie mit Google Maps & Street View!

Alle Angebote im Überblick.

 

Mit den besten Tipps für Berlin... bei Welcome to Berlin.

Finden Sie hier die Tipps in Berlin.

  Lesen Sie HIER unsere Berlin Tipps! 

© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.