KLASSENFAHRTEN

Programme für Klassenfahrten, Tagesausflug, Klassentag, Wandertag in Berlin

Museum für Naturkunde in Berlin

Ein Besuch im Museum für Naturkunde in Berlin

Das größte Naturkundemuseum in Deutschland passt perfekt in jede Klassenfahrt nach Berlin. Führungen im Museum für Naturkunde sind möglich und können gebucht werden.

Leistungen - 2 € pro Schüler für den Besuch im Museum für Naturkunde

Inklusive Eintritt

Anfrage Museum für Naturkunde senden 

Das Museum für Naturkunde in Berlin

Das Museum für Naturkunde ist ein Museum für jedes Alter. Darum ist es für mich auch ein interessanter Programmpunkt auf der Klassenfahrt.
Auf einer Ausstellungsfläche von 6.600 Quadratmetern präsentiert das Museum für Naturkunde unter dem Motto „Evolution in Aktion“ sehr eindrucksvoll seine wertvollen und seltenen Objekte. Es gibt viele prächtig rekonstruierte Skelette.
Schon beim Betreten des Museums staunt man über den Giraffatitan Brancai, dass weltweit größte Dinosaurierskelett. Wow! Über 13 Meter hoch. Was für ein Gigant!

Begeben Sie sich mit Ihren Schülern auf einen Streifzug durch die Evolution. Lernen Sie zum Beispiel den Kosmos, die Erde, Leben und Sterben der Dinosaurier, die Entstehung und Wanderung der Kontinente von Vulkanen und Meteoriteneinschlägen kennen.
Im Museum für Naturkunde gibt es jede Menge zum Entdecken und bei 2 € Eintritt (ohne Führung) ein sehr günstiger Programmpunkt.

 

Führung im Museum für Naturkunde Berlin

Natürlich können Sie dort auch Führungen buchen.

Wir empfehlen Ihnen:

 

Workshop "Evolution des Menschen"

Die Evolution des Menschen übt auf viele eine besondere Faszination aus. Fast jährlich werden neue Stammbäume zur Verwandtschaft des Menschen erstellt. In diesem Workshop vergleichen Schülerinnen und Schüler die Schädelabgüsse verschiedener Vertreter der Gattungen Australopithecus und Homo und lernen die Merkmale kennen, anhand derer sie sich unterscheiden. Der Kurs beinhaltet eine etwa 30-minütige Einführung zur Evolution des Menschen. Dennoch empfiehlt es sich, das Thema vorab im Unterricht zu behandeln.

Kosten: 6,00 € pro Person für 100–120 min / zuzüglich 2 € Eintritt
Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, über welches Vorwissen die Schülerinnen und Schüler verfügen.

 

Führung: System Erde

Die heutige Artenvielfalt, aber auch das Aussterben ganzer Tiergruppen wurden durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Durch die Entstehung von Gebirgen sowie das Auseinanderdriften der Kontinente wurden zusammenlebende Populationen getrennt. Meteoriteneinschläge verursachten ein weltweites Artensterben, durch Vulkanausbrüche entstanden wiederum neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen. In dieser Führung werden die komplexen biologischen und geologischen Wechselbeziehungen thematisiert, die die Erde prägen.

Kosten: 2,00 € pro Person für 45 min / zuzüglich 2 € Eintritt

 

Führung: Höhepunkte der Ausstellung

Bei dieser Führung werden ausgewählte Museumsobjekte vorgestellt wie der über 13 Meter hohe Giraffatitan, der Archaeopteryx, der Eisbär Knut und die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt. Ein weiterer Höhepunkt der Führung ist der Besuch des Ostflügels mit seinen begehbaren Forschungssammlungen für Alkoholpräparate.

Kosten: für 45 min 2,00 € pro Person / zuzüglich 2 € Eintritt
Kosten: für 90 min 4,00 € pro Person / zuzüglich 2 € Eintritt

 

Führung: Evolution in Aktion

Anhand von Beispielen wie dem Urvogel Archaeopteryx, dem Quastenflosser, den Lungenfischen oder dem Urpferdchen werden evolutive Prozesse und Mechanismen wie Selektion, Anpassung, Konvergenz und Homologie anschaulich erklärt und diskutiert.

Kosten: 2,00 € pro Person für 45 min / zuzüglich 2 € Eintritt

 

Führung: Artenschutz und biologische Vielfalt

Seit dem Ende der Dinosaurierzeit sind noch nie so viele Tier- und Pflanzenarten ausgestorben wie heute. Was getan werden muss, damit bedrohte Tierarten wie Pandas, Tiger, Nashörner und Eisbären nicht das gleiche Schicksal erleiden wie der bereits seit vielen Jahren ausgestorbene Beutelwolf, wird in dieser Führung thematisiert. Gleichzeitig wird aufgezeigt, was jeder Einzelne zum Artenschutz und zum Erhalt der Biologischen Vielfalt beitragen kann.

Kosten: 2,00 € pro Person für 45 min / zuzüglich 2 € Eintritt

 

Führung: Museumspräparation

In der Ausstellung kann die Entstehung eines präparierten Tieres Schritt für Schritt nachvollzogen werden. An Beispielen wird erklärt, wie ein Museumstier entsteht, spezielle Präparationstechniken werden erläutert und berühmte Tiere wie der Gorilla Bobby und der Eisbär Knut vorgestellt.

Kosten: 2,00 € pro Person für 45 min / zuzüglich 2 € Eintritt

 

Datenquelle: Museum für Naturkunde in Berlin

Wetter

Berliner Wetter

Auf einen Blick

Museum für Naturkunde in Berlin

• ohne Führung für 2 € pro Schüler
• mehrere Führungen zur Auswahl

Bei Interesse schreiben Sie uns eine Mail. Bitte geben Sie Ihr Wunschdatum, Uhrzeit, Schüleranzahl, Anzahl der Lehrer und die Klassenstufe an.

€ 2 pro Schüler Eintritt oder mit Führung buchen   Anfrage Museum für Naturkunde senden 

Museum für Naturkunde in Berlin1

 

Museum für Naturkunde in Berlin2

Fotos: © Thomas Rosenthal

Was ist sonst in Berlin los?

Alle Angebote im Überblick.

Finden Sie Veranstaltungen in Berlin auf unserer Webseite

  Meine Veranstaltungs-Tipps finden Sie HIER! 

Weitere Berlin Attraktionen - sofort buchbar!

 
© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.