VERANSTALTUNGSBLOG

Aktuelles und Veranstaltungen in und um Berlin

Gedenkstätte Berliner Mauer

Kinder auf Spurensuche: Gedenkstätte Berliner Mauer – Führung am 30. Juni

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am 30. Juni bietet sich Familien mit Kindern zwischen 8 und 12 Jahren eine ganz besondere Gelegenheit: eine Entdeckungstour entlang der Bernauer Straße, die tiefe Einblicke in die bewegte Geschichte der Berliner Mauer gewährt. Diese Führung ist nicht nur eine Reise zurück in eine Zeit, die die Stadt wie kaum ein anderes Ereignis geprägt hat, sondern sie verwandelt junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer in echte "Mauerexperten".

Die Gedenkstätte Berliner Mauer, ein Ort des Erinnerns und des Lernens, dient als Kulisse für diese spannende Führung. Auf einer Strecke von 1,4 Kilometern entlang des ehemaligen Grenzstreifens, wo einst Ost und West durch eine unüberwindbare Barriere getrennt waren, werden die Teilnehmenden in die Geheimnisse, die die Mauer umgeben, eingeführt. Von der Aussichtsplattform aus bietet sich ein beeindruckender Blick auf den sogenannten Todesstreifen und den erhaltenen Wachturm, Zeugen einer Zeit, die noch immer nachwirkt.

Die Führung führt vorbei an den Überresten der Mauer und durch den ehemaligen Grenzstreifen, wo heute archäologische Fenster und Markierungen im Boden die Vergangenheit sichtbar machen. Besondere Ereignisse am Ort des Geschehens werden durch Ereignismarken hervorgehoben und erzählen die Geschichten der Menschen, die durch die Teilung Berlins ihr Leben verändert sahen.

Diese besonderen Führungen für Kinder in Berlin sind nicht nur eine Gelegenheit, Geschichte hautnah zu erleben, sondern auch ein eindrucksvoller Beweis dafür, wie wichtig es ist, sich zu erinnern und aus der Vergangenheit zu lernen. Es ist eine Einladung an Familien, gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen und die jüngere Generation für die Geschichte Berlins und die Bedeutung von Freiheit und Demokratie zu sensibilisieren.

Wetter

Berliner Wetter

Auf einen Blick

 

Adresse, Öffnungszeiten …

Was: Kinderführung: Wer will "Mauerexperte" werden?
Wann: 30. Juni von 15 Uhr bis 16 Uhr
Wo: Besucherzentrum, Bernauer Str. 119, 13355 Berlin
Ticket: Die Teilnahme der Kinder ist kostenfrei, erwachsene Begleitpersonen zahlen €3,50/erm.€2,50

Mauertour für Kinder am 28. April - Tickets HIER klicken 

 

Gedenkstaette Berliner Mauer Blick durch die Mauer

 

Unsere Tipps Berlin mit Kindern in Prenzlauer Berg

Berlin Prenzlauer Berg ist ein Paradies für Familien und bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für Kinder aller Altersgruppen. Hier finden Sie einige Vorschläge, wie Sie Ihren Aufenthalt mit Ihren Kindern in diesem lebhaften Stadtteil Berlins gestalten können:

Das Spielzimmer – Kindercafé:

Beginnen Sie Ihren Tag in einem kinderfreundlichen Café, wo die Kleinen spielen können, während Sie einen Kaffee genießen. Das Spielzimmer bietet ein Klettergerüst, Rutschen, Bobbycars, ein Bällebad sowie Musikinstrumente und eine Malecke. Es ist der perfekte Ort, um in entspannter Atmosphäre in den Tag zu starten.

 

Zeiss-Großplanetarium:

Ein Besuch im modernisierten Zeiss-Großplanetarium bietet faszinierende Einblicke in die Welt der Sterne und des Universums. Es gilt als modernstes Wissenschaftstheater Europas und ist eine ausgezeichnete Wahl für wissbegierige Kinder und Familien, die gemeinsam Neues lernen möchten.

 

Kollwitzplatz und Ökomarkt:

Der Kollwitzplatz ist das Herz des Kollwitzkiezes und bietet zahlreiche Restaurants, Läden und Bars. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch am Donnerstag, wenn der Ökomarkt stattfindet. Hier können Sie mit Ihren Kindern die Vielfalt biologischer Produkte entdecken und sich ein Picknick zusammenstellen.

 

MACHmit! Museum für Kinder:

Dieses interaktive Museum ist speziell für Kinder konzipiert und bietet neben einer sieben Meter hohen Kletterstruktur auch künstlerische Aktivitäten, die die Ausstellungen ergänzen. Das Museum bietet ein vielfältiges Programm, das Bewegung, Kreativität und Lernen miteinander verbindet​.

 

Der Wasserturm:

Der älteste Wasserturm Berlins bietet nicht nur eine interessante Geschichte, sondern auch eine tolle Aussicht über die Stadt. Ein Spaziergang zum Wasserturm und das Verweilen auf der Wiese am Fuße des Turms kann einen entspannten Ausklang des Tages bieten​.

 

Labyrinth Kindermuseum Berlin:

Das Museum, welches im Jahr 1997 ins Leben gerufen wurde, befindet sich innerhalb der Fabrik Osloer Straße, einem sozialen und kulturellen Knotenpunkt im Berliner Stadtteil Wedding. In einer unter Denkmalschutz stehenden Montagehalle, die einst für die Herstellung von Zündholzmaschinen genutzt wurde, erstreckt sich das Museum über eine Fläche von 1.000 Quadratmetern. Es bietet interaktive Ausstellungsstücke speziell für Kinder im Alter von drei bis elf Jahren.

 

Diese Vorschläge bieten eine Mischung aus Bildung, Kultur und Freizeit, die Prenzlauer Berg zu einem idealen Ort für Familien macht. Nutzen Sie die Gelegenheit, um gemeinsam mit Ihren Kindern Neues zu entdecken und unvergessliche Erinnerungen in Berlin zu schaffen

Alle Angebote im Überblick.

Mit den besten Tipps für Berlin... bei Welcome to Berlin.

Finden Sie hier die Tipps in Berlin.

  Lesen Sie HIER unsere Berlin Tipps! 

 
© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.