VERANSTALTUNGSBLOG

Aktuelles und Veranstaltungen in und um Berlin

Berlin Poesiefestival 2018 in der Akademie der Künste am Pariser Platz

Berlin Poesiefestival 2018 vom 24. bis 31. Mai: Warum Poesie lange noch nicht verschwunden ist...

In diesem Jahr findet zum 19. Mal das Berliner Poesiefestival statt. Das Motto in diesem Jahr ist “Werte Vers Kunst”.

Unter diesem Motto will das Festival Werte durch Verskunst kritisch befragen und ihre Poesie auf die Bühne bringen. Es werden dann Lesungen aus aller Welt in verschiedenen Sprachen geben. Das Vermischen von Kultur und Sprache ist dabei genauso wichtig, wie künstlerische Freiheit. Mit Theater, Performance, Musik, Tanz, Film und digitalen Medien gibt es zudem eine Vermischung der künstlerischen Darbietung. Aus 37 Ländern werden Künstler ihre Werke in der Akademie der Künste präsentieren. Das Festival setzt dabei ganz klar auf “Grenzüberschreitung” und regt zum Nachdenken an. Man kann also spannende Themen und Darbietungen erwarten.
Wer schon einmal vom Poetry Slam gehört hat, wird bei diesem Festival auch nicht leer ausgehen.
Das Berlin Poesie Festival wird zwischen dem 24.-31. Mai 2018 in der Akademie der Künste in Berlin stattfinden. Pro Tag wird es mehrere Veranstaltungen geben, falls Sie Interesse haben, einfach auf die Internetseite gehen und ein Ticket buchen.

Datum, Adresse, Eintritt

Wann: vom 24. bis 31. Mai 2018      
Wo: Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin
weitere Infos finden Sie hier

Wetter

 

© 2017 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.