VERANSTALTUNGSBLOG

Aktuelles und Veranstaltungen in und um Berlin

 Shalom Berlin! - Jüdische Kulturtage - vom 04.11. Bis 12.11.

Shalom Berlin! - Jüdische Kulturtage vom 04.11. Bis 12.11.

Die jüdische Gemeinschaft in Berlin ist die am schnellsten wachsende der Welt!

Das sollte doch gefeiert werden oder? Wer sich viel zu wenig in der Jüdische Kultur auskennt und mehr wissen will, kommen die Jüdischen Kulturtage da wie gelegen! Dieses Festival ist nicht nur für Juden, sondern auch und vor allem für die Berliner und ihre Gäste. Mit dem friedvollen Gruß “Shalom Berlin” begrüßt nämlich die Jüdische Gemeinde unsere Stadt und ihre Besucher, und ist gleichzeitig auch das Motto der Jüdischen Kulturtage, die schon zum 30. Mal stattfinden. In den acht Tagen vom 04. bis 12. November, wird die Jüdische Gemeinde auch dieses Mal wieder faszinierende und überraschende Einblicke in die Vielfältigkeit der jüdischen Kultur in Berlin und Israels gewähren.
Abwechslungsreiche Veranstaltungen mit Musik, Literatur oder Theater an den verschiedensten Orten der Stadt genießen. Von der festlichen Eröffnung in der herrlichen Synagoge Rykestraße, bei dem zum ersten Mal der “goldene David” aus Isreal auftreten wird, einem jüdischen Foodmarket, Filme, Lesungen bis hin zu Heavymetal aus Tel Aviv. Der Tag der offenen Tür im Jüdischen Gemeindehaus steht übrigens auch im Programm. Für die "Kleinen" gibt es sogar ein Kinderprogramm auf Jiddisch. Auch Nachdenkliches wird geboten, musikalisches Gedenken und eine Ausstellung, die das tägliche Leben von Berliner Jüdinnen und Juden zeigt, die durch die Kulturtage Einblick erhalten in jüdische Kultur und jüdisches Leben in Deutschland heute.

 

Wann: 04. bis 12. November 2017
Wo: Synagoge Rykestraße, Renaissance-Theater, Jüdisches Gemeindehaus Fasanenstraße und weitere Orte

© 2017 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.