TOP 10 SEHENSWÜRDIGKEITEN

Die 10 meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Berlin

Die Hochhausformation mit dem Forum-Tower, Kollhoff-Tower, Bahntower auf dem Potsdamer Platz Berlin.

Potsdamer Platz in Berlin

Der Potsdamer Platz in Berlin ist bei den Berlinern und den Touristen der Stadt Berlin ein besonderes Erlebnis.

Er lädt ein zum Flanieren und Shoppen und hat so einiges zu bieten. Seit den zwanziger Jahren war der Potsdamer Platz ein pulsierendes Geschäftsviertel mit großen Luxushotels und vielen Kaufhäusern.

Erlebnis Potsdamer Platz

Shoppingcenter, Restaurant, Imbiss, Café, Hotel, Theater, Kino, Behindertengerecht, WiFi. 

    

Der Potsdamer Platz in Berlin

Lage & Nebenschauplätze

Der Potsdamer Platz befindet sich im Stadtteil Tiergarten, im Bezirk Mitte in Berlin. Ein zentraler Punkt in Berlin, von dem Sie in viele Richtungen der Stadt starten können. Auf dem Platz und in unmittelbarer Nähe gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten. Am Ende des Artikels finden Sie unsere Empfehlungen.
Außerdem erreichen Sie schnell zu Fuß das Holocaust Mahnmal, die Staatsbibliothek, die Gemäldegalerie und das Brandenburger Tor.

Video zum Potsdamer Platz in Berlin

Der Potsdamer Platz in Berlin

Wetter

Berliner Wetter

Kurze Geschichte Potsdamer Platz

Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Areal fast vollständig zerstört und durch die Berliner Mauer 1961 geteilt. Als Stadtbrache zwischen Ost und West, verbrachte der Potsdamer Platz mehr als 40 Jahre im Dornröschenschlaf. Wenn Sie dort heute einen Blick nach unten werfen, erinnert ein in den Boden eingelassener Metallstreifen an den Mauerverlauf am Potsdamer Platz in Berlin. Nach der Wiedervereinigung bot sich die Gelegenheit das ehemalige Zentrum der Metropole neu zu erbauen. Der Potsdamer Platz wurde tatsächlich als ganzes Stadtviertel von Architekten neu geplant. Das Konzept der „europäischen Stadt“, hat sich bewusst gegen eine dichte Hochhausbebauung entschieden. Auf der größten Baustelle Europas entstand in nur fünf Jahren ein neues, urbanes Zentrum aus dem Nichts, welches heute von Berlinern als “Neue Mitte” bezeichnet wird und das Zentrum für zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten bildet.

Unternehmungen auf dem Potsdamer Platz

Das "Stadtteilzentrum" ist der Marlene-Dietrich-Platz, den der Doppelbau der Spielbank und des Musicaltheaters mit seinem großen Dach beherrscht. An den Potsdamer Platz schließt sich der achteckige Leipziger Platz mit dem eleganten Shoppingcenter Mall of Berlin, dem Museum Dalí sowie dem Deutschen Spionagemuseum an. Auf der südlichen Seite des Potsdamer Platzes liegt das Kulturforum. Hier befinden sich unter anderem die Berliner Philharmonie, die Gemäldegalerie und das Musikinstrumenten Museum. Einen spannenden Rundgang durch die deutsche Film- und Fernsehgeschichte bietet das Museum für Film und Fernsehen im Sony Center. Die aktuellen Stars der Leinwand kann man übrigens in den vier nahegelegenen Kinos, dem Cinemaxx, Cinestar (geschlossen), dem IMAX (geschlossen) und im Arthouse-Kino Arsenal am Potsdamer Platz bewundern.

Das Sony Center mit seinem imposanten Forum wird mittlerweile stark durch Besucher frequentiert und gehört mit den Potsdamer-Platz-Arkaden zu den wichtigsten Kaufadressen der Stadt. Wenn man über den Platz schlendert, kann man sich kaum vorstellen, dass 40 Jahre dort nichts war. Fahren Sie am besten mit dem schnellsten Fahrstuhl Europas auf die Aussichtsplattform des Panoramapunkts und genießen die tolle Aussicht.
Der Potsdamer Platz gehört zu den TOP 10 Sehenswürdigkeiten der Stadt Berlin.

Foto Galerie

Potsdamer Platz

Adresse: Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin

Öffnungszeiten: immer geöffnet

Anbindung: S+U Bahnhof Potsdamer Platz (S1, S2, S25, U2) Bus: Potsdamer Platz (M41, M48. M85, 200, N2)

 

  Besuche die offizielle Webseite!

  Weitere Infos auf Wikipedia!

  Navigiere mit Google Maps & Street View!

Alle Angebote im Überblick.

 

Mit den besten Tipps für Berlin... bei Welcome to Berlin.

Finden Sie hier die Tipps in Berlin.

  Lesen Sie HIER unsere Berlin Tipps! 

 
© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.