BERLIN TOUREN

Zu Fuß, im Bus, zu Schiff oder auf dem Segway...

Sommerliches Treiben, Menschen sitzen draußen vor den Restaurants in den Hackeschen Höfen in Berlin.

Scheunenviertel und Hackesche Höfe in Berlin

Berlin, eine Stadt, die stolz ihre Geschichte und kulturelle Vielfalt trägt, birgt viele verborgene Schätze, die selbst vielen Einheimischen unbekannt sind. Einer dieser Schätze sind die einzigartigen Innenhöfe, die über die gesamte Stadt verteilt sind und die Geschichte, Kunst und Kultur Berlins in ihren Mauern bewahren.

2-stündige private Tour durch die Innenhöfe - Führung für 16 € HIER kaufen 

Leistungen - Ab 16 €

Inklusive Stadtführer

 

 

Scheunenviertel und Hackesche Höfe in Berlin

 

Einladung in die geheime Welt

Sie haben vielleicht schon von den berühmten Hackeschen Höfen gehört oder sind an ihnen vorbeigelaufen, ohne es zu merken. Aber kennen Sie auch die Geschichten, die sie beherbergen? Die Innenhöfe Berlins sind mehr als nur architektonische Wunderwerke; sie sind Zeugen einer reichen und bewegten Geschichte, die mit jedem Schritt, den Sie in diese verborgenen Welten hinein tun, zum Leben erweckt wird.

 

Spandauer Vorstadt: Ein historisches Viertel mit verborgenen Höfen

Die Spandauer Vorstadt, ein historisches Altstadtviertel, verbirgt hinter ihren Fassaden eine Reihe von Hinterhöfen, die einst als Wohnraum, Arbeitsstätten oder auch als Versteck dienten. Jeder dieser Höfe erzählt seine eigene Geschichte und steht für die Toleranz und Akzeptanz unterschiedlicher Kulturen, die dieses Viertel auszeichnen.

 

Geschichten der Toleranz und des Miteinanders

Die Große Hamburger Straße, oft als „Straße der Toleranz“ bezeichnet, spiegelt den Geist von Berlin wider. Hier, wo unterschiedliche Kulturen und Glaubensrichtungen aufeinandertreffen, findet man einige der beeindruckendsten Innenhöfe der Stadt.

Die bewegte jüdische Geschichte Berlins, die tiefe Spuren im Herzen der Stadt hinterlassen hat, kann man in den Innenhöfen der Großen Hamburger Straße und der angrenzenden Oranienburger Straße entdecken. Die Neue Synagoge, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat und heute als Symbol der jüdischen Gemeinde in Berlin dient, ist nur ein Beispiel für die reiche Geschichte, die in diesen Innenhöfen lebt.

 

Ein Höhepunkt: Die Heckmann-Höfe

Zum Abschluss dieser spannenden Reise durch die Innenhöfe Berlins sollten Sie sich die Heckmann-Höfe nicht entgehen lassen. Als einer der interessantesten Innenhöfe der Stadt bieten sie eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kunst und modernem Leben.

 

 

Berlin ist mehr als nur seine berühmten Sehenswürdigkeiten und Museen. Es sind die kleinen, oft übersehenen Details wie die Innenhöfe, die der Stadt ihren einzigartigen Charakter verleihen. Bei einem nächsten Besuch in Berlin nehmen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich von den versteckten Geschichten und Geheimnissen der Innenhöfe verzaubern. Es ist eine Reise, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

 

Wetter

Berliner Wetter

Auf einen Blick

Scheunenviertel und Hackesche Höfe Berlin ab 16 €

• Stadtführer

 

Ab 16 €  Innenhöfe-Tour HIER buchen 

Foto Galerie

Highlights Scheunenviertel und Hackesche Höfe Berlin

Alle Angebote im Überblick.

Mit den besten Tipps für Berlin... bei Welcome to Berlin.

Finden Sie hier die Tipps in Berlin.

  Lesen Sie HIER unsere Berlin Tipps! 

Powered by GetYourGuide
© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.