WEIHNACHTSMÄRKTE IN BERLIN

Die schönsten Berliner Weihnachtsmärkte auf einen Blick

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt in Berlin - 2022 bis 2024 am Bebelplatz

Der wohl berühmteste unter den Berliner Weihnachtsmärkten ist der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Der Weihnachtsmarkt zieht um! Und zwar von 2022 bis 2024!

Wie schon erwähnt, der Weihnachtsmarkt zieht um. Aufgrund der klimagerechten Sanierung des Gendarmenmarktes wird der WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt in den Jahren 2022 bis 2024 auf den geschichtsträchtigen Bebelplatz mit Staatsoper, St. Hedwigs-Kathedrale, Hotel De Rôme und Altem Palais / Bibliothek verlegt.
Und es wird genauso schön und weihnachtlich in einer atemraubenden Kulisse wie in den vergangenen Jahren.

Hier erhalten Sie die volle Ladung Weihnachtsmarktzauber. Natürlich gibt es die beliebten Gourmet-Stände sowie ein unterhaltsames Programm: Jongleure, Tanzgruppen, Chöre und Akrobaten begeistern die Besucher.
Wer aber das Handwerk der Kunst liebt, der wird Sterne in den Augen haben! Neben Grafikern laden Maler und Fotografen, die ihre Werke im Kunst- und Handwerkszelt verkaufen, zum Staunen ein.

Dort arbeiten nationale und internationale Maler, Schneider, Steinmetze, Bildhauer und Tischler vor Ort und verkaufen ihre handgefertigten Kunstwerke.
Lassen Sie sich verzaubern vom WeihnachtsZauber!

Wetter

Berliner Wetter

Auf einen Blick

 

Adresse, Öffnungszeiten...

Wann: 21. November bis 31. Dezember 2022
Wo: Bebelplatz an der Staatsoper Unter den Linden, Bebelplatz, Unter den Linden, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 12 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 12 bis 23 Uhr, Heiligabend von 12 bis 18 Uhr, 25. und 26 Dezember von 12 bis 22 Uhr, Silvester von 12 bis 1 Uhr
Eintritt: 1 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei, Täglich von 11 bis 14 Uhr frei (Außer 24., 25., 26. und 31. Dezember)

© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.